Kranio Sacrale Körperarbeit - sanfte körperliche Berührung 

Kranio Sacrale Körperarbeit hat sich in den letzten 100 Jahren als eigenständige Therapieform durchgesetzt. Es ist eine sanfte Methode um den Mensch wieder in Kontakt zu bringen mit seinem inneren Heilungsplan.

Diese Behandlungsform sieht den Körper als Ganzes und den Mensch als eine Körper-Geist-Seele Einheit. Als solcher ist dieser imstande sich selbst zu regenerieren und gesund zu erhalten. Dieser natürliche Antrieb kann durch Unfall, Krankheit, Operationen, Trauma und Geburt, etc. gestört werden. Dann kommt es zu Verspannungen, Blockaden und in weiterer Folge zu Beschwerden.

Durch eine Behandlung mit Kranio Sacralen Techniken werden Spannungen und Blockaden im Gewebe eruiert und in ihrem Ursprung aufgelöst. Der Kranio Sacrale Rythmus kann dabei Orientierung geben. Das gesamte körperliche System wird harmonisiert und entspannt. Der Körper erhält seine Kräfte zur Selbstheilung zurück.

Babys und ihre Mütter

Die Geburt an sich ist wahrscheinlich das prägendste Erlebnis in unserem gesamten Leben.

Jede Art von körperlichem und emotionalem Stress speichert sich im Gewebe ab, und bleibt dort als Spannungszustand erhalten. Dieser Stress kann nicht immer richtig verarbeitet werden, und macht sich dann beim Kind unter anderem mit Unruhe, Einschlafschwierigkeiten und Schreien bzw. mit körperlichen Fehlstellungen (einseitige Kopflage, Schiefhals, Hüftprobleme, Schädelverformungen, etc.) bemerkbar.

Aber auch bei der Mutter kann es durch körperlichen und emotionalen Stress bei der Geburt zu Spannungen kommen. 

Durch eine Behandlung mit Kranio-Sacralen Techniken werden nicht nur diese Spannungen im Gewebe gelöst, auch die dazugehörigen Emotionen können sich entladen. In Folge können sich Mutter und Kind besser entspannen, sowohl körperlich als auch emotional.

Die Behandlung von Neugeborenen erfolgt immer am Schoss der Mutter. Je nach Bedürfnis erfolgt die Behandlung sowohl am Kind als auch an der Mutter. Väter sind herzlich Willkommen!

Besonders empfohlen werden Behandlungen bei:

  • (Not-) Kaiserschnitt, eingeleitete Geburten, Frühgeburten, Geburtsstillstand, …
  • Schreien, Unruhe, Schlafstörungen
  • Blähungen, Koliken, Verstopfung
  • körperl. Fehlstellungen (KiSS-Syndrom, Schiefhals, Hüftluxation, ...)
  • Saugprobleme, Stillprobleme
  • übermäßiges Speien und Spucken
  • anhaltend tränende Augen
  • Schielen
  • immer wiederkehrende Infekte

Fehlstellungen lassen sich bei frühzeitiger Behandlung leichter lösen.

Kinder

Unabhängig vom Alter ihres Kindes - Kranio-Sacrale Behandlungen wirken sich stets entspannend und lösend aus.

Kleinkinder können damit in ihrer Entwicklung gefördert werden, emotionalen Stress loslassen und das Immunsystem wird gestärkt.

Behandlungen bieten sich sehr gut an bei:

  • Schlafproblemen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • immer wiederkehrenden Infekten
  • Wachstumsschmerzen
  • Problemen beim Stuhlgang
  • als Begleitung zu anderen Therapien (Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, ...).

(Schul) - Kinder stehen oft unter Leistungsdruck, oder tragen nicht verarbeitete Spannungszustände durch zb. Stürze, Unfälle mit sich herum. Auch die soziale Entwicklung wird in diesem Alter sehr gefordert. Kinder, die sehr introvertiert sind und zu Hyperaktivität neigen, können durch Kranio-Sacrale Behandlungen wieder ihr Gleichgewicht finden. Die Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit wird gefördert.

Behandlungen empfehlen sich daher besonders bei:

  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Leseschwäche
  • Introvertiertheit
  • Skoliose, Haltungsschäden
  • ADS/ADHS
  • körperlichen Beschwerden
  • Verdauungsproblemen
  • auch bei Zahnfehlstellungen, oft in Kombination mit anderen Therapien oder Spangen

Jugendliche haben oft mit dem Wandel vom Kind zum Erwachsenen zu kämpfen. Die Entwicklung des eigenen Ichs spiegelt sich sowohl auf der seelischen als auch der körperlichen Ebene wider. Kranio-Scrale Behandlungen helfen dem Jugendlichen sein Gleichgewicht besser zu finden.

Erwachsene

Die Selbstheilungskräfte eines Menschen sind sehr stark. Jeder Mensch trägt diese in sich und sie werden sehr leicht aktiv, wenn der Körper in Entspannung gebracht wird.

Sehr gute Erfolge lassen sich erzielen bei:

  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Verspannungen
  • Kopfweh
  • Migräne
  • Tinnitus
  • Kiefergelenkbeschwerden
  • Zähneknirschen

Behandlungen sind außerdem sehr hilfreich:

  • bei unerfülltem Kinderwunsch
  • zur Narbenentstörung
  • nach Unfällen oder Stürzen (Schleudertrauma)
  • zum Stärken des Immunsystems
  • bei Depressionen, Panikattacken
  • als Burn-Out Prophylaxe
  • usw.

Eine Behandlung durch Kranio Sacrale Körperarbeit dient dazu die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und ersetzt keinesfalls einen Arztbesuch! Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen ab!